Lust und Frust

Guillaume-d2 / Pixabay

Als mein kleiner Sohn Paul laufen gelernt hat und es fünf Mal nicht gelungen ist, hat er ja auch nicht aufgegeben und sich gedacht: Das mit dem Laufenlernen lasse ich mal. Ähnlich wird es für viele Führungskräfte sein. Nicht jedes Mal, wenn ich vertraue, werde ich durch wahnsinnig gute Ergebnisse meiner Mitarbeiter belohnt. Das ist nicht nur beim Thema Vertrauen so, sondern bei dem gesamten Wandel.

Quelle: „Wer seine Mitarbeiter nicht mitnimmt, wird die Digitalisierung nicht stemmen“ | Handelsblatt

Das könnte Sie auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.