Kategorie: Theorie

Querschnittsthema

„Der digitale Wandel ist auch ein kultureller Wandel“, erläutert Christoph Kübel, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der Robert Bosch GmbH. „Mit Working Out Loud fördern wir die digitale Zusammenarbeit, entwickeln unsere Lern- und Arbeitskultur weiter und stärken...

Arbeitshypothese

  Der Sinn der Zusammenarbeit ist es, ein Kundenproblem zu lösen, das man allein nicht lösen kann. Als Folge davon wird das Unternehmen überleben. Als Folge, nicht als Selbstzweck! Umsatz und Profit sind bloß Indikatoren...

Herausforderung Gewohnheit

Menschen sind Gewohnheitstiere, Veränderungen sind ihnen zuwider. Die Macht der Tradition ist stärker als die Lust an der Innovation. Diese Tendenz zur geistigen Trägheit bezeichnen Psychologen als Status quo bias: Wir bleiben einer Entscheidung selbst...

Visionär am Werk?

„Stellt euch einen Bildschirm vor, der berührungs- und druckempfindlich ist. Auf dem Bildschirm befinden sich mehrere Objekte. Eine Person berührt ein Objekt und kann es mit ihren Fingern bewegen.“ Zur Erinnerung: Computer-Bildschirme pflegten damals grün...

Machtfaktor Kommunikation

  Wenn sich Kommunikationsformen ändern, dann wandelt sich das Fundament einer Gesellschaft. Wenn sich die Art und Weise verändert, wie Menschen ihre Fähigkeiten verbinden und weiterentwickeln, dann wirkt sich das auf jeden Aspekt unseres Denkens...

Aus Freude aktiv

Wir leben in einer Gesellschaft der vielen Optionen. Wenn wir uns festlegen, verpassen wir etwas anderes. Das Mittel der Wahl ist die Erhöhung der Erlebnisdichte pro Zeiteinheit. Auf Grund dieser Beschleunigung sind wir heute sehr...

Der Wissensarbeiter: 50+

  Der Managementvordenker Peter Drucker hatte ihn schon Ende der 60er Jahre beschrieben: den Wissensarbeiter. Gemeint hatte er jene Menschen in den Unternehmen, deren Stärke aus dem Intellekt und nicht der Körperkraft erwächst, die ungebunden, also international beweglich...

Intelligente Schwärmerei

„Mit dem Begriff Schwarmintelligenz bin ich nicht so glücklich“, sagt Helbing. Er passe sicher gut für Fische oder Vögel, „wir Menschen verhalten uns jedoch nicht einfach so wie Schwärme“. Dass Probanden sich nach und nach...

Kaffeesatzleserei

Nach neuesten Schätzungen des Statistischen Bundesamtes hat die Bevölkerungszahl in Deutschland auf 82 Millionen Personen zugenommen. Nach den bisherigen politischen Annahmen über die „demografische Entwicklung“ hätte es einen Bevölkerungsrückgang und eine Verschiebung im Altersaufbau geben...

Cynefin – ein Modell

Modelle sollen uns helfen, unsere komplexen Lebens- und Umweltbedingungen zu vereinfachen, um Handlungsansätze für (vermeintlich) kaum durchschaubare Herausforderungen finden und nutzen zu können. Eines von den bisher weniger bekannten stellt Paul Bayer in seinem Blog anschaulich...