Cynefin – ein Modell

Alexas_Fotos / Pixabay

Modelle sollen uns helfen, unsere komplexen Lebens- und Umweltbedingungen zu vereinfachen, um Handlungsansätze für (vermeintlich) kaum durchschaubare Herausforderungen finden und nutzen zu können.

Eines von den bisher weniger bekannten stellt Paul Bayer in seinem Blog anschaulich und plausibel vor:

Das Cynefin-Modell erlaubt es uns, verschiedene Typen von Systemen zu unterscheiden und dafür passende Entscheidungen zu treffen.Basis des Cynefin-Rahmens sind die Systeme, mit denen wir es in unserem täglichen Leben, privat und öffentlich zu tun haben.

via Systeme verstehen mit Cynefin | wandelweb.de.

 

Auch bei Wikipedia ist zu Cynefin ein interessanter Artikel zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.