Traumhafte Wachstumsraten

Während die Experten darüber uneinig sind, in welcher Größenordnung die Weltwirtschaft schrumpft, läuft die New Economy 2.0 zur Höchstform auf:

Lassen Sie diese 12-Monats-Wachstumsraten sogenannter social websites doch einfach  mal auf sich wirken:

Nahezu bescheiden nehmen sich demgegenüber diese Kandidaten – ein Weblog- und ein Social-Bookmarking-Dienstleister – aus:

Was meinen Sie, wieviel Ideenpotenzial sich bei genauerer Analyse daraus für Ihr Unternehmen ableiten ließe? Oder gehören Sie möglicherweise in diese Aufstellung?

Ideen gedeihen in verbessertem Klima

Das Wachstum von Ideen in Unternehmen hängt ebenso von klimatischen Einflüssen ab, wie beispielsweise natürliches Wachstum in der Landwirtschaft.

Innerbetrieblich sorgt eine innovationsfreundliche Unternehmenskultur für solche Einflüsse und außerhalb bestimmt das allgemein wahrgenommene Innovationsklima, inwieweit Ihre ganz persönliche Ideensaat aufgeht und gedeiht.

Einer aktuellen Umfrage von Droege & Comp. zufolge präsentieren sich die Umwelteinflüsse in diesen Tagen deutlich positiver als in der Vergangenheit. Diese Infografik liefert Ihnen einen ersten Überblick und der Artikel im Handelsblatt weitere Details.

Möglicherweise sind wertvolle Ansätze und Argumente für Ihr kommendes Projekt dabei…

Der Kerngedanke aus anderer Sichtweise

Samenkörner müssen sich entfalten, um zu lebendigen Pflanzen zu werden. Unternehmen müssen ihre Entwicklungspotentiale nutzen, um nicht zu verkümmern. Und so, wie Samenkörner die ersten Triebe zunächst im dunklen Boden der Erdoberfläche entgegenstrecken, so agieren auch Unternehmen, die ihre Entwicklungspotentiale ausloten, „im Dunkelnʺ. Ihre Vision lässt sie dann in einer bestimmten Richtung weitermachen, bis sie schließlich ʺdie Erdoberfläche durchbrechenʺ und der Sonne entgegenwachsen können.

Samenkörner müssen sich entfalten

Quelle: „Wie aus Ideen Bilder werden“, Dr. Wolf W. Lasko / Peter Busch

Eine Idee pflanzen

Ideen kommen und gehen – aber wie gelingt es, eine Idee nachhaltig umzusetzen?

Einfache Antwort:

Hier einpflanzen – und wachsen lassen!

Übrigens:

Vermarktet wird die Ernte natürlich auch…!