Konzeptvorlage

Zitat

Binded Document

Einen Königsweg des Wissensmanagement gibt es nicht. Um Unternehmen aufzuzeigen, wie Sie systematisch mit der Ressource Wissen umgehen, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie BMWi den Leitfaden „Fit für den Wissenswettbewerb“ herausgebracht.

via So organisieren Sie Wissen im Betrieb erfolgreich | dhz.net

Foto: Sean MacEnteeCreative Commons License

 

Hören – sehen – (nach)machen

Kurzmitteilung

Das Beispiel des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport AG ist heute in meiner Twitter-Timeline aufgetaucht:
Es beschreibt das Vorgehen im Wissensmanagement mittels verschiedener Wiki-Lösungen und beinhaltet den ein und anderen Tipp eines verantwortlichen Praktikers. – Sehenswert!

 

Das Netz als Seminarraum?

Zitat

Joy posing with the new screen
Creative Commons License Juhan Sonin

Im Netz ist jeder Experte, der von anderen gehört und gelesen wird, unabhängig von Examen, Lebenslauf und sonstigen Qualifikationen. Es geht oftmals mehr um Wissensaustausch als um Wissensvermittlung durch Einzelne.

via t3n: Wie das Netz zum Klassenzimmer wird

Wissen und Werte

Die Themen ‚Wissenserwerb‚ und ‚Wissensnutzung‚ spielen in vielen Unternehmen oft keine spezifische Rolle. Sie finden eher beiläufig im Tagesgeschäft statt; sei es, dass es um (nicht genehmigte) Seminare oder den gerade abwesenden Experten für Ihr drängendstes Problem geht. Gerade daran erkennen die Meisten den (rechnerischen) Wert der richtigen Information zur richtigen Zeit. Als aufmerksamer Leser kennen Sie bereits genügend hier zuvor thematisierter Beispiele.

© NDR

Dass beide Kategorien des Wissensmanagements auch aus einer humoristischen Sichtweise beleuchtet werden können, belegt die aktuelle Diskussion in Steffis Schlemmerbistro, in der die Beteiligten sich ihre ganz eigenen Überlegungen und ungewöhnlichen Berechnungen zur Wirtschaftlichkeit möglicher Projektideen machen.
Das kennen Sie nicht? Weiterlesen