Permalink

0

smartphone photo

Drei Viertel der befragten Konsumenten besitzen ein smartes Telefon, 72 Prozent ein Laptop. Besonders gefragt sind Smartphones in der Zielgruppe der 18- bis 24-Jährigen: 90 Prozent der Befragten geben an, ein smartes Telefon zu nutzen. Aber der Trend setzt sich auch in der höheren Altersgruppe durch. Selbst bei Konsumenten über 65 Jahren ist das Smartphone weiter verbreitet als das Standard-Mobiltelefon. Immerhin: Noch 29 Prozent aller Befragten besitzen ein Standard-Mobiltelefon.

Quelle: Studie zu mobilen Endgeräten: Die Deutschen lieben ihr Smartphone

Permalink

0

monopoly-e-commerce
Creative Commons License Daniel Broche

E-Commerce ist in den letzten Jahren in Deutschland zum Alltag geworden.
Nach Berechnungen des HDE wurden im Jahr 2012 insgesamt 29,3 Milliarden Euro allein in Deutschland im digitalen Handel umgesetzt. Im Jahr 1999 waren es noch 1,25 Milliarden Euro. Für 2013 rechnet der HDE mit einem weiteren Umsatzanstieg im Online-Handel um zwölf Prozent. Das entspricht rund 3,4 Millionen Euro Umsatz pro Stunde. Gerade auf europäischer Ebene ist das Potential für den digitalen Handel noch lange nicht ausgeschöpft.

Quelle: HDE-Positionen | E-Commerce